WAS IST MEDIATION ?

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur Konfliktlösung, bei dem streitende Parteien mit Unterstützung eines allparteilichen Dritten versuchen, gemeinsam eine Lösung zu finden.

Wenn Menschen sich streiten, kann der eigentliche Grund des Konfliktes in den Hintergrund geraten und Vorwürfe und Angriffe in den Vordergrund treten. Gefühle wie Schmerz und Verletztheit werden in einer solchen Situation nicht mehr klar wahrgenommen – und daher auch nicht mehr richtig kommuniziert. Diese Entkopplung von sich selbst – wie auch vom anderen – führt häufig dazu, dass sich die Parteien mit wachsendem Misstrauen begegnen und keine Lösung miteinander finden können.

Mediation schafft einen Raum für Dialog und ermöglicht, die Situation besser zu verstehen. In diesem neuen Miteinander werden Menschen kreativer und können Schwierigkeiten in Ideen und Ideen in Lösungen verwandeln.  
 

SO LÄUFT MEDIATION AB

VORGESPRÄCH

Erster Kontakt

Erklärung des Mediationsprozesses

+

MEDIATIONSTREFFEN

Klärung, was in der Mediation geklärt werden soll

Erhellung

Vereinbarung

WAS SIE VON MIR ERWARTEN KÖNNEN

Allparteiligkeit

Ich arbeite als Klärungshelfer mit einer mediativen Grundhaltung
gleichzeitig für alle Parteien.

Hierdurch soll die Balance zwischen

den Medianten (wieder-)
hergestellt werden.

Vertraulichkeit

Die Parteien treten bei mir in einen geschützten Raum und können sicher über Ihr Anliegen reden. Vertraulichkeit ist von meiner Seite zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.

PROFESSIONALITÄT

Meine 20 Jahre Erfahrung als Problem Solver in verschiedenen Bereichen, meine Lebenserfahrung sowie vertiefende Fortbildungen 

helfen mir, Ihnen die bestmögliche  Mediationsleistung zu bieten. 

WAS SIE MITBRINGEN

FREIWILLIGKEIT

Die Mediation ist ein freiwilliges Verfahren. Die Parteien sind nicht zur Teilnahme verpflichtet. 

OFFeNHEIT

Die Parteien haben Interesse an einer

konstruktiven Konfliktbearbeitung im Dialog.

ANWENDUNGSGEBIETE

Mediation ist in allen Konfliktsituationen anwendbar, bei denen die Beteiligten an einer Konfliktklärung und -lösung interessiert sind.

Rita Wawrzinek

ENGERE BEZIEHUNGEN 
FAMILIE / 
FREUNDE

Paare 

z. B. Wiederholung eines Konflikts nach dem immer gleichen Muster, Konflikt bei der Aufgabenteilung, …

 

Eltern – Kinder

z. B. Konflikt bei den Schulhausaufgaben, beim Tagesablauf, bei der Aufgabenteilung, …

Teenager – Eltern 

z. B. Konflikt beim Zusammenleben, durch den Generationunterschied, bei der Aufgabenteilung, „Ich bin anders als du“, …

 

Ex-Partner bei Trennung und Scheidung

Geschwister 

z. B. wiederkehrender Konflikt unter Geschwistern, 
Auseinandersetzung im Hinblick auf das Erbe, …

Freunde

Nachbarschaft

Schülern

Eltern und Lehrer / Schule

UNTERNEHMEN 

ÄMTER / BEHÖRDEN ORGANISATIONEN

SCHULEN / KITAS

Geschäftspartner / Gesellschafter

 

Kollegen

 

Teammitglieder / Teamgruppen

Firmeninhaber und Nachfolger bei Unternehmensnachfolge

 

Vertragspartner

 

Auftragnehmer und Auftraggeber

 

Bei Veränderungsprozessen

KOSTENLOSE BERATUNG IN NOTFÄLLEN

Für Menschen im Not und diejenigen, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, bin ich bereit, kostenlose Beratung anzubieten. Damit ich Ihre Situation einordnen kann, schreiben Sie mir bitte eine  E-Mail mit Ihrem Anliegen.